Willkommen in meinem Reich!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Pösie
  Endlich normale Menschen
  Bilder von mir...
  LinkZ
  Bilder
  - Lyrics
  Musik
 
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    boseit1980

    drecksweib
    - mehr Freunde



http://myblog.de/wamphyri

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was so alles geschah...

Am 25.2. war ich im GW in Hannover und hatte ein ,,Anfängerspiel".
Ich habe da einiges gelernt, was mir vorher nicht bewusst war und auch einiges verstanden, wo vorher nur Bhf. bei mir im Kopf stand.
Es bringt wirklich etwas, wenn man so ein Spielchen mitmacht,
auch wenn's etwas seltsam war, weil ich mit Abstand der älteste Zocker war.

-

Ein paar Tage später waren wir in Hannover im Musikzentrum bei Eisregen!
Es waren einige Nienburger da und es war einfach grandios!
Irgendwann ging Marco stagediven und von dem Moment bis zum Schluss stand ich in der ersten Reihe direkt vorm Sänger.
Als die letzte Zugabe vorbei war,
versuchte der links neben mir auf die Bühne zu kommen,
ich hielt in an der Schulter fest, wir blickten uns gegenseitig in die Augen und lasen auf der Netzhaut des anderen nur eins...
-S E T L I S T-
Tja und so begann unser kurzes gerangel um eine der begehrten Eisregen Setlists *g* den ich gewann *hrhr*
Die Setlist hängt jetzt neben meiner Zimmertür =)

-

Rock gegen Rechts in Hoya 7.3.

Kurz und knapp:
Wir waren um kurz vor 19 Uhr da,
haben uns die 2 Bands, die wir sehen wollten angesehen,
zwischendurch bisl Pizza gefuttert und sind dann wieder gefahren.
Mich haben nur diese dämlichen Antifa-Rufe der Punks genervt.

-

Samstag 8.3.

Nach dem Aufstehen rief ich bei jemandem an,
der eine GS 500 E zu verkaufen hatte.

Nach einem kurzen Gespräch fuhren wir (Krümel, Karin und ich)
mit meinem Auto nach Hildesheim,
wo wir die Suzuki uns anschauen wollten.

Nachdem klar war, dass ich die Maschine kaufen möchte,
stellte sich noch eine logistische Frage,
denn ,,mein Kleiner" hat ja keine Anhängerkupplung!
Am Abend und am nächsten Morgen telefonierten wir noch hin und her,
bis wir schließlich mit Mudderns und unserm Hänger die Maschine gegen Mittag abholten.

Wieder zuhause angekommen und nachdem ich gegessen hatte,
drehte ich ne kleine Runde mit der Maschine und hatte meinen Spass =)

Jetzt kümmer ich mich grad darum,
dass die Maschine angemeldet wird,
damit ich auch größere Runden drehen kann
12.3.08 19:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung